Coaching erweitert den Horizont

In einem Unternehmer-Coaching besteht die Möglichkeit vielfältige Themen aus dem unternehmerischen Alltag zu bearbeiten wie strategische Fragen, Personal- und Kommunikationsthemen oder die eigene Wirkung. Ein gutes Coaching hilft dabei, verschiedene Handlungsalternativen zu erarbeiten, um die für die jeweilige Situation und die Menschen beste Lösung zu erarbeiten, hinter der man selbst steht und die zu besseren Ergebnissen führt. Ein guter Coach ist kein Ratgeber, sondern ein Lernbegleiter. Er hilft in unterschiedlichen Situationen den Horizont zu erweitern, um dadurch neue, bessere Wege für sich selbst, die Mitarbeiter und das Unternehmen zu finden.


„Coaching kann man immer empfehlen“

Das sagt Carl Wolfgang Finck, Unternehmer und geschäftsführender Gesellschafter der RST Recycling und Sanierung Thale GmbH und einer meiner Coachees. Im Interview mit mir gibt er unter anderem Antworten auf die Frage nach dem Anlass für sein Coaching, erklärt, was er unter einem „guten“ Coach versteht, bezieht zu den Ergebnissen des Coachings Stellung und spricht über virtuelles Coaching. Ich freue mich sehr, dass Carl Wolfgang Finck für sich so viel Positives aus dem Coaching mitnehmen kann und danke ihm ganz herzlich für seine Offenheit. „Jeder Unternehmer, jede Unternehmerin sollte sich einen erfahrenen Coach an die Seite nehmen, um die unterschiedlichsten Themen besser meistern zu können und um bessere Ergebnisse zu erhalten. Mir hat jedes Coaching bis jetzt immer super geholfen, egal welches Thema bearbeitet wurde. Durch die Vorbereitung und Aha-Erlebnisse im Coaching sind viele Gespräche danach viel besser gelaufen und haben zu besseren Ergebnissen geführt“, fasst der Unternehmer seine Coaching-Erfahrungen zusammen.

Das ganze Interview mit Carl Wolfgang Finck können Sie sich in diesem Video anhören.